Comodo CA wird zu Sectigo

ComodoCA wird zu Sectigo. Diese Namensänderung wird vermutlich viele Fragen bei Ihnen aufwerfen. Die wichtigsten möchten wir hier bereits beantworten:

  • Warum nennt Comodo CA sich nun Sectigo?
  • Was muss/kann ich, als Partner der CertCenter AG, ändern?
  • Müssen meine Kunden etwas ändern?
  • Hat die Namensänderung irgendwelche Auswirkungen auf bereits bestehende Zertifikate?

Zuerst möchsten wir den Namenswechsel kurz erläutern und dann werden wir Ihre offenen Fragen umgehend beantworten.

Weiterlesen

Symantec Secure Site wird DigiCert Secure Site

Wie Sie wissen, haben SSL/TLS Zertifikate der Symantec Brands seit Ende 2017 nichts mehr mit dem Unternehmen Symantec zu tun. Dies betrifft alle Produkte der Brands Symantec, Thawte, GeoTrust und RapidSSL, denn alle Zertifikate werden seit dem 1. Dezember 2017 durch DigiCert ausgegeben. Die dahinterstehende Technik und Authentifizierung der Zertifikate basiert also vollständig auf DigiCert. Mit über 1.100 Mann hat DigiCert das System des weltweit größten PKI in kürzester Zeit migriert.

Wir finden, das hat einen Applaus verdient! Deshalb haben wir zusammen mit DigiCert entschieden, den Symantec Secure Site Produkten heute neue Namen zu verleien. Alles hat ein Ende; und wir machen kurzen Prozess. Weiterlesen

Erforderlicher Austausch Ihrer SSL-Zertifikate der Symantec-Gruppe

Sehr geehrter Partner,

nach der bereits vor über einem Monat erfolgten Übernahme der Zertifikatssparte von Symantec durch DigiCert, wurde kürzlich auch die gesamte Infrastruktur von Symantec und der Töchter GeoTrust, Thawte, RapidSSL auf DigiCert umgestellt. Weiterlesen