CertCenter zeigt, wie man SSL Zertifikate 288 Mal schneller ausstellt oder verlängert

Für eine Webseite ist Vertrauen gleichzusetzen mit erfolgreichen Geschäften. Symantec SSL Zertifikate stellen in Kombination mit dem Norton Secured-Siegel das größte Vertrauenszeichen im Internet dar. Dafür spricht auch die sorgfältige Identitätsprüfung eines jeden Unternehmens, das dieses wichtige Vertrauenszeichen nutzen möchten. Zur Optimierung dieses Vorgangs können Kunden neuerdings von Symantec Ready Issuance profitieren, um neue oder verlängerte SSL Zertifikate bis zu 288 Mal schneller zu erhalten. Weiterlesen

Ab 1. April 2015 erhalten SSL-Zertifikate eine Maximallaufzeit von 36 Monaten

Um die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit von SSL/TLS zu erhöhen, reduziert das CA/Browser Forum die maximale Laufzeit von Zertifikaten ab dem 1. April 2015 auf 39 Monate. Dies betrifft sowohl Zertifikate mit Unternehmensvalidierung als auch Zertifikate mit Domainvalidierung. Mit Inkrafttreten der neuen Guidelines dürfen CAs oder deren Partner keine Zertifikate mit einer Gültigkeit von mehr als 3 Jahren mehr ausstellen.

Weiterlesen

CertCenter wird erster Symantec Specialist Partner für Website-Sicherheit in Europa

Symantec Specialist PartnerAls erster Anbieter außerhalb der USA wurde der international agierende Anbieter von SSL-Zertifikaten und Anti-Malware Lösungen – die CertCenter AG – kürzlich mit dem höchsten Partner-Status „Specialist Partner“ des US-amerikanischen Sicherheitskonzerns Symantec (NASDAQ: SYMC) ausgezeichnet.

Weiterlesen

Studie bestätigt Norton’s Secured-Siegel höchstes Verbrauchervertrauen

Hier bei CertCenter sind wir ständig bemüht, den Menschen zu vermitteln, wie wichtig SSL-Zertifikate für das Internet sind. Das Norton Secured-Siegel (enthalten auch in allen Symantec Secure Site SSL-Zertifikaten) vermittelt Vertrauen im Internet – ein würdiges Zeichen dass der Website die es trägt Sicherheit und Authentizität bescheinigt. Weiterlesen

Gefahren und Schutz

Vorsicht – Gift!

Neue Methoden für das Knacken der Online-Schutzmaßnahmen von Unternehmen scheinen wie Pilze aus dem Boden zu sprießen. Einige sind leicht abzuwehren, andere hingegen beunruhigend komplex und trügerisch.

In unserer von sozialen Medien geprägten Welt gibt besonders das SEOPoisoning – „vergiftete“ Suchergebnisse – Anlass zu Besorgnis.

Weiterlesen