Chrome 68 – Verschlüsselung wird ab dem 24 Juli 2018 ein Standard

Ab dem 24.Juli 2018 werden durch Google Chrome alle Webseiten, ohne gültigen SSL-Zertifikat, direkt und sofort sichtbar für jeden Besucher als unsicher markiert. Damit warnt Google sehr deutlich und konsequent vor der Gefahr und den daraus resultierenden Risiken einer unverschlüsselten Verbindung.

Mit der Veröffentlichung des Chrome Browsers in der Version 68 im Juli dieses Jahres, wird bei jeder Webseite in der Chrome-Browser-Leiste, die kein gültiges SSL-Zertifikat verwendet, eine „Not-Secure“ Warnung angezeigt.


Quelle: security.googleblog.com[1]

Weiterlesen