Die Gültigkeit von TLS-Zertifikaten wird auf 1 Jahr begrenzt

Ab September 2020 vertrauen Apple-Produkte (z.B. Safari-Browser) und Google TLS-Zertifikaten nur noch mit einer Laufzeit von bis zu 398 Tagen.
(siehe Apple Support-Artikel unter https://support.apple.com/en-us/HT211025)

Diese ursprünglich einseitige Entscheidung von Apple wurde Mitte Februar 2020 bei einem persönlichen Treffen der Mitglieder des CA/Browser Forum bekannt gegeben.

Diese Beschränkung wird nur Zertifikate betreffen, die ab September 2020 ausgestellt werden. Mehrjahres-Zertifikate, die vor diesem Zeitpunkt ausgestellt wurden, behalten ihre Gültigkeit.


Eine Ausnahme machen SSL-Zertifikat-Abos von DigiCert (inkl. GeoTrust, QuickSSLPremium, Thawte und SecureSite) , die seit Juli 2020 über eine maximale Laufzeit von 6 Jahren verfügen. Hier können Sie als Kunde auch weiterhin von den attraktiven Konditionen der Mehrjahres-Laufzeit profitieren und erhalten jedes Jahr automatisch ein neues Zertifikat. Die Abrechnung erfolgt bequem einmalig für die gewählte Laufzeit.

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail