Neuer Kopf: Tino Hotze übernimmt Leitung des CertCenter Enterprise Support

Einige Monate waren die Personaler der CertCenter AG auf der Suche nach dem passenden Kopf für diese Vakanz, denn ein neuer Mitarbeiter ohne entsprechende Erfahrung und Branchenkenntnisse würde im Support schnell zu einem „Flaschenhals“ führen und alltägliche Prozesse verlangsamen oder verhindern. Umso glücklicher sind wir darüber, dass die Entscheidung für unseren künftigen Kollegen, Herrn Hotze, gefallen ist. Vor seiner Tätigkeit bei der CertCenter AG (ab 1. März 2015) hat Herr Hotze viele Jahre im Team der Symantec Authentication Services in Dublin verbracht.

Das Symantec Authentication Team besteht aus sorgfältig ausgewählten und geschulten Mitarbeitern, die die notwendigen Prüfungen von SSL-Zertifikatsaufträgen mit Unternehmensvalidierung und Erweiterter Validierung unter Berücksichtigung der aktuellen Baseline Requirements for the Issuance and Management of Publicly-Trusted Certificates des CA/Browser Forums vornehmen.

Bereits während der Zusammenarbeit mit dem Team der Symantec Authentication Services ist uns Herr Hotze in den letzten Jahren besonders durch seine aussergewöhnlich zuverlässige, fallabschließende und proaktive Arbeitsweise aufgefallen.

Herr Hotze ist Branchenkenner und ein ausgezeichneter Experte in Sachen Authentifizierung.

Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit!

Willkommen im Team, Tino!

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail